Chemie


 

Die höchstmögliche Produktionsmenge, Ausschussquoten und Störungsanfälligkeit werden von vielen Faktoren beeinflusst. Digitalisierung und KI helfen klare Antworten, diese und andere Herausforderungen zu finden.

Beispiele für gelöste Fragen


  • Welche Unregelmäßigkeiten in Prozessabläufen führen zu Qualitätsschwankungen?
  • Welche Einflüsse haben unterschiedliche Eigenschaften der Rohmaterialien auf die Verfügbarkeit?
  • Welche Faktoren sind für die meisten Ausfallzeiten verantwortlich?

Anwendungsfälle im Überblick


Fallstudie Predictive Maintenance Pharma

Fallstudie Predictive Maintenance Pharma

Fallstudie Supply Chain Pharmazeutischer Großhandel

Fallstudie Supply Chain Pharmazeutischer Großhandel

Reduktion von Störungen um

35%

Carlos Ayala Jiménez

Carlos Ayala Jiménez

Möchten Sie mehr darüber lernen, wie Ihr Unternehmen von der Anwendung mathematischer Technologien profitieren kann und wie der Nutzen in Ihrem konkreten Fall sein wird? Dann helfe ich Ihnen gerne weiter!

Telefon: +49 1516 2 60 74 21

E-Mail: