LösungsHighlight

Predictive Maintenance

Für Anlagen wie auch für Produktionsprozesse ist Predictive Maintenance (PdM) der wesentliche Erfolgsfaktor geworden. Zur Vermeidung von Produktionsausfällen ist PdM der Schlüssel zur Kostensenkung. Bei komplexen industriellen Systemen lassen sich so Ausfälle vermeiden, Wartungen besser planen und ein schonender Betrieb von Maschinen schnell realisieren. Eine höhere Prozessqualität bedeutet somit einen direkt messbaren Erfolg.

%

Vermeidung von ungeplanten Stillständen

Unsere Lösung

  • Überwachung ganzer Standorte, Fertigungslinien oder Produktionsprozesse
  • Kontrolle großer Flotten
  • Die mathematischen Modelle lernen permanent und unabhängig vom Zustand die Eigenschaften einer Anlage oder eines Systems
  • Algorithmen vergleichen kontinuierlich das Verhalten aller Messgrößen
  • Austausch von Daten über kundenspezifische Datenschnittstellen möglich
  • Grundlage bilden vorhandene Sensoren und Messungen
  • Zugriff auf Ergebnisse über Cloud-Portal
  • 24/7 Fast-Echtzeitauswertungen

Highlights

  • Schneller Überblick über alle Prozesse im personalisierbaren Dashboard
  • Fokussierung auf das Wesentliche: Die KI lernt aus Nutzeraktivitäten, Daten und Geschehnissen und optimiert sich selbst
  • Kombination Mensch-Maschine: Die Interaktion optimiert die Arbeit der KI nachhaltig
  • Unser internationales Experten-Team erstellt und pflegt für Sie alle mathematischen Modelle und berät Sie in allen Fragestellungen
  • Klare Nutzeroberfläche und Navigation mit Fokus auf die Kernaufgaben
  • Zusatzmodule und erweiterte Funktionalitäten möglich
Das Team von mi solutions bringt über 10 Jahre Erfahrung aus einem dutzend Industriezweigen mit. Das sind zusammengerechnet über 100.000 Jahre an erfassten Sensordaten, die durch etablierte Verfahren ausgewertet wurden. Verlassen Sie sich auf unsere erfahr-enen Berater, Technologien und Algorithmen.

In einer engen Zusammenarbeit zusammen mit dem Kunden entwerfen unsere Experten die mathematische Modellierung. Die KI-Modelle werden dann über ein Prozesshistorie aufgebaut. Nach einer Einlernphase kann der Kunde die Verarbeitung eigenständig übernehmen, aber unsere Experten stehen weiterhin unterstützend zur Seite.

Ihr Kontakt

Carlos Ayala Jiménez

Carlos Ayala Jiménez

Telefon:  +49 1516 2 60 74 21

E-Mail: