Mathe-as-a-Service

  • … oder kurz MaaS verkörpert unseren Ansatz für nachhaltige Innovationen und Erfolge durch Digitalisierung. Daten und Algorithmen bilden dabei das Fundament.
  • MaaS ist die Essenz aus über 20 Jahren Erfahrung in der Beratung, Konzeption und Umsetzung von Digitalisierungsprojekten bei weltweit agierenden Unternehmen aus der Luftfahrt, Bahn, Automobilbau, Energie & Wärme, Pharma, Chemie, Metall und vielen weiteren Industrien.

Warum MaaS?

3 typische Hürden

Klassische Lösung

Die MaaS-Lösung

Leistungen

Ergebnisse

Fallstudien

Menü

Warum MaaS?

Zentral ist, dass jedes Unternehmen, das sich erfolgreich von seiner Konkurrenz absetzt, seinen Vorsprung durch Prozesse, Leistungen und Fähigkeiten gewonnen hat, die einzigartig sind oder einzigartig durchgeführt werden.

Innovationshürden

Dabei treffen  Digitalisierungsvorhaben immer wieder auf drei Hürden:

    1. Standardumfänge von ERP-, CRM- oder Cloudlösungen können entscheidene Elemente nicht abbilden.
    2. Kleinstlösungen mittels Tabellenkalkulationen, Dashbords oder Datenpipelines lösen nur isolierte Probleme.
    3. Technologische Speziallösungen werden aufgebaut, die nicht entscheidend die Unternehmensziele unterstützen.

Beyond Standard

Mit unseren Ansätzen über den Standard hinaus schließen wir Lücken, bilden die Realität von Geschäftsprozessen richtig ab und helfen die wahren Hürden beim Erreichen von Unternehmenszielen zu identifizieren und zu überwinden.

Quellen für Innovationsdruck

▲ Lagerhaltungskosten sind zu hoch.

◼ OEE-Ziele werden nicht erreicht.

● Serviceziele werden verfehlt.

▰ Unsere Konkurrenz ist schneller/besser/billiger.

Dafür Lösung erarbeiten aus Sicht der verfügbaren

  • Technologien, oder
  • Daten?

    1. Hürde: Einschänkende Technologie

    Hürden bei festen Werkzeugset

    • Fixer Technologie-Stack
    • ERP-/CRM-Standardlösung
    • Begrenzung auf eigenes Knowhow

    führen zu Zielverfehlungen. Unternehmensbereiche agieren häufig in Silos und Unternehmensziele sind nicht erreichbar.

    2. Hürde – Data First

    Hang zu isolierten Leuchttürmen

    • Fokus auf erklärbare Ideen mit einfacher Story, aber begrenzter Skalierbarkeit
    • Keine neuen, tiefgreifenden Verbesserungen oder Geschäftsmodelle
    • Begrenzung auf das scheinbar machbare

    Liefert gut präsentierbares Ergebnis in einzelnen Unternehmensbereichen, aber mit begrenztem Beitrag zu den Unternehmenszielen.

      3. Hürde: Innovation als Selbstzweck

      Übertechnisierte Lösung

      • Konkrete Herausforderung in einem Unternehmensbereich
      • Alle machbaren Technologien herangezogen, alles dauert sehr lange.
      • Das Ergebnis ist das aus technischer Sicht erfolgreich, aber oft nicht für großflächigen Einsatz praktikabel.

      Obwohl ein Thema technisch gelöst ist, trägt es mangels produktiver Umsetzbarkeit nicht zum Erreichen der Unternehmensziele bei.

      Traditionelle Lösungsfindung

      • Vorgegebene Lösungsformen führen zu einer schlechten Passform
      • Neue Problem entstehen.
      • Diese sind Symptome von Lücken in der unangepassten Lösung.

        MaaS-Lösungsfindung

        • Lösungsfindung nicht bei Daten, Technologien, oder spezifischen Innovationen starten.
        • Kernthemen der Herausforderungen müssen aufgedeckt werden.
        • MaaS liefert die Fähigkeit Herausforderungen tiefgreifend zu lösen.

        Lösung nach MaaS

        Leistungen im Detail

        • Herausarbeitung von strategisch wichtigen Themen als Beratungsleistung
          • Was wird bisher als nicht lösbar angesehen, ist aber mit neuen Technologien machbar?
          • Welche Punkte sind suboptimal gelöst?
        • Datenanalyse, Data Engineering und Potentialstudien als Dienstleistung
        • Entwicklung von passgenauen Prognose-, Optimierungs- und Automatisierungstools, um Lücken zu schließen (Mutli-Plattform von Edge über Server- bis Cloud-Anwendungen)
        • Aufbau von umfangreichen Lösungen, die bestehende ERP- und CRM-Frameworks für die Erfüllung von Geschäftsbedürfnisse und –zielsetzungen ergänzen.
        • Betrieb oder Unterstützung beim Betrieb von Lösungen inkl. DevOps, Wartung und Support.

        Ergebnisse im Detail

        • Instant Gain Report: Was sind Lücken, die geschlossen werden können, welche Prozesse können automatisiert und welche Themen müssen quantifizierbar gemacht werden?
        • Potentialanalyse: Welche Mehrwerte lassen sich erzeugen und wie stehen diese in Relation zu den Umsetzungsaufwänden?
        • Automatisierungsdienste (Software), die sich nahtlos in bestehende Prozesse einblenden, dabei manuelle Arbeit reduzieren oder Ergebnisse objektiv oder quantifizierbar machen.
        • Simulationen als Dienstleistung oder Simulationstools zur Szenarioanalyse von Bevorratung und Lagerhaltung
        • Optimierungstools (Software) für Fertigung, Logistik, Lagerhaltung
        • Advanced Analytics und PdM Anwendungen für Edge und Cloud
        • Forecastmodelle und -tools

          Fallstudien

          Durch eine maßgeschneiderte Lösungen von mi Solutions wird das volle Potential Ihrer Prozesse entfaltet. Durch unsere langjährige Erfahrung ergeben sich aus Ihren Daten ungeahnte Möglichkeiten. 

          Automotive

          Die große Variantenvielfalt macht die Produktionsplanung hoch komplex. Durch die Lösung von mi Solutions konnten die Rüstzeiten deutlich reduziert, Material effizienter zugeteilt sowie das Potential der Produktionsanlage maximal ausgenutzt und so die Produktionskapazität gesteigert werden.

          Logistik

          Der Einzeltransport von Sendungen in Lkw ist für Speditionen mit hohen Transportkosten verbunden. Das Erkennen kombinierbarer Frachten und die Suche nach einer optimalen Bündelung ist aber hochkomplex. Unsere Lösunghat die typische Problemstellung vieler Speditionen und Versender in kürzester Zeit erfolgreich gelöst.

          Pharma-Großhandel

          Durch die maßgeschneiderte Lösung von mi solutions wird der gesamte Prozess abgebildet: Die Anwendung kann alle Wareneingänge und   
          Verbräuche überwachen. So werden effiziente und effektive Prognosen
          erstellt, Bestellmengen artikelübergreifend optimiert und Engpässe
          frühzeitig erkannt. 

          Luftfahrt-MRO

          Die Wartezeit während Reparaturvorgängen an Flugzeugen ist für Airlines mit hohen Kosten verbunden. Daher ist eine lokale Ersatzteilbevorratung wesentlich. Durch optimierte Bestände können diese Zeiten reduziert werden, während Ersatzteil Überschüsse Kapital binden würde 

          Nächster Schritt


          Vereinbaren Sie ein unverbindliche Beratung oder fordern Sie weitere Information an.

          Carlos Ayala Jiménez

          Carlos Ayala Jiménez

          Möchten Sie mehr darüber lernen, wie Ihr Unternehmen von der Anwendung mathematischer Technologien profitieren kann und wie der Nutzen in Ihrem konkreten Fall sein wird? Dann helfe ich Ihnen gerne weiter!

          Telefon: +49 1516 2 60 74 21

          E-Mail:

          Fragen Sie einen Experten


          Sie haben eine spezifische Frage? Nehmen Sie direkt Kontakt zu einem Experten auf:

          Bernhard Mauersberg

          Bernhard Mauersberg

          Gründer von mi Solutions und Experte für die erfolgreiche Umsetzung von Lagerhaltungs-, Bevorratungs- und Logistik-Lösungen.

          Telefon:  +49 6146 5 25 99 30

          E-Mail: